Handzettel-Aktionstag_final_Seite_1-875px

Am 5. Mai verwandelt sich der Platz der Alten Synagoge in eine bunte Bühne für Akteure rund um Inklusion in Freiburg: Von 11 bis 18 Uhr präsentieren Verbände, Vereine, Initiativen und die Stadt Freiburg, was Inklusion für sie bedeutet. Es erwarten Sie Infostände, eine Podiumsdiskussion, ein buntes kulturelles Rahmenprogramm und vielfältige Aktionen.

Am 5. Mai verwandelt sich der Platz der Alten Synagoge in eine bunte Bühne für Akteure rund um Inklusion in Freiburg: Von 11 bis 18 Uhr präsentieren Verbände, Vereine, Initiativen und die Stadt Freiburg, was Inklusion für sie bedeutet. Es erwarten Sie Infostände, eine Podiumsdiskussion, ein buntes kulturelles Rahmenprogramm und vielfältige Aktionen.