Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stephanus-Haus Hornberg ließen am 21. April 2018 wieder ihre Landlust aufleben. Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach erfuhren sie in einer spannenden Führung vom ländlichen Leben im Schwarzwald vor der Industrialisierung. Frau Epting, Teamleiterin der Hauswirtschaft, verwöhnte die Senioren anschließend mit einem erstklassigen Picknick. Begleitet wurden die Senioren vom Betreuungsteam rund um Teamleiterin Frau Furtwängler-Joos, Frau Wurz, Frau Heinze und Frau Ehlers.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stephanus-Haus Hornberg ließen am 21. April 2018 wieder ihre Landlust aufleben. Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach erfuhren sie in einer spannenden Führung vom ländlichen Leben im Schwarzwald vor der Industrialisierung. Frau Epting, Teamleiterin der Hauswirtschaft, verwöhnte die Senioren anschließend mit einem erstklassigen Picknick. Begleitet wurden die Senioren vom Betreuungsteam rund um Teamleiterin Frau Furtwängler-Joos, Frau Wurz, Frau Heinze und Frau Ehlers.

Stephanus-Haus Hornberg

Ausflug auf den Bauernhof

		
		
Landlust in Gutach

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stephanus-Haus Hornberg ließen am 21. April 2018 wieder ihre Landlust aufleben. Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach erfuhren sie in einer spannenden Führung vom ländlichen Leben im Schwarzwald vor der Industrialisierung. Frau Epting, Teamleiterin der Hauswirtschaft, verwöhnte die Senioren anschließend mit einem erstklassigen Picknick. Begleitet wurden die Senioren vom Betreuungsteam rund um Teamleiterin Frau Furtwängler-Joos, Frau Wurz, Frau Heinze und Frau Ehlers.