9. Mai 2018
Am 9. Mai 2018 fand auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg der Tag der Pflege statt. Die Diakonie Baden hatte gemeinsam mit evangelischen und katholischen Trägern der Altenhilfe sowie vielen weiteren Organisationen zum Aktionstag eingeladen. Gemeinsam setzten sie sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege ein und feierten die schönen Seiten des Berufs. Um dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, ist es an der Zeit einen Image-Wandel in der Pflege voranzutreiben und die Attraktivität des Berufs zu unterstreichen. Die Schülerinnen und Schüler – und damit die zukünftigen Auszubildenden – sollen sich von den öffentlichen Debatten zur Pflegepolitik nicht verunsichern lassen, sondern sich unvoreingenommen auf einen Beruf einlassen, der Freude bereitet und erfüllend ist wie kein zweiter.

Tag der Pflege 2018

Am 9. Mai 2018 fand auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg der Tag der Pflege statt. Die Diakonie Baden hatte gemeinsam mit evangelischen und […]
5. Mai 2018
Am 5. Mai 2018 verwandelte sich der Platz der Alten Synagoge in eine bunte Bühne für Akteure rund um Inklusion in Freiburg. Verbände, Vereine, Initiativen und die Stadt Freiburg stellten vor, was Inklusion für sie bedeutet. Auch das Evangelische Stift war vertreten. Bei angenehmem Frühlingswetter war das Interesse am Aktionstag enorm und es fanden viele schöne Begegnungen statt.

Aktionstag Inklusion

Am 5. Mai verwandelte sich der Platz der Alten Synagoge in eine bunte Bühne für Akteure rund um Inklusion in Freiburg. Verbände, Vereine, Initiativen und die […]
24. April 2018
Am 24. April 2018 fand die Eröffnungsfeier der Tagespflege im Neubau des Seniorenzentrums "Im Brückle" statt. Viele Interessenten und Angehörige waren gekommen, um sich über die Angebote der neuen Tagespflege, die zum 2. Mai 2018 Ihren Betrieb aufnehmen wird, zu informieren.

Eröffnungsfeier der Tagespflege

Am 24. April 2018 fand die Eröffnungsfeier der Tagespflege im Neubau des Seniorenzentrums “Im Brückle” statt. Viele Interessenten und Angehörige waren gekommen, um sich über die […]
21. April 2018
Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stephanus-Haus Hornberg ließen am 21. April 2018 wieder ihre Landlust aufleben. Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach erfuhren sie in einer spannenden Führung vom ländlichen Leben im Schwarzwald vor der Industrialisierung. Frau Epting, Teamleiterin der Hauswirtschaft, verwöhnte die Senioren anschließend mit einem erstklassigen Picknick. Begleitet wurden die Senioren vom Betreuungsteam rund um Teamleiterin Frau Furtwängler-Joos, Frau Wurz, Frau Heinze und Frau Ehlers.

Ausflug auf den Bauernhof

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stephanus-Haus Hornberg ließen am 21. April 2018 wieder ihre Landlust aufleben. Im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach erfuhren sie in einer spannenden […]