Besuch des Aufsichtsratsvorsitzenden der Diakonie Baden

Prof. Dr. Traugott Schächtele · Evangelisches Stift Freiburg

Besuch des Aufsichtsratsvorsitzenden der Diakonie Baden

Am Freitag, den 03. Mai 2019 besuchte der Aufsichtsratsvorsitzende der Diakonie Baden, Prälat Prof. Dr. Traugott Schächtele, die Einrichtungen des Evangelischen Stift Freiburg in der Hermannstraße in Freiburg. Prälat Schächtele wurde von Vorstand Hartmut von Schöning begrüßt und lernte bei seinem Besuch nicht nur die Pflegeeinrichtung Haus Schloßberg und die Betreuten Wohnungen im Carl-Mez-Haus und Haus Gottestreue, sondern auch die Pfarrstelle von Stiftspfarrerin Ulrike Oehler sowie die neue Stiftskapelle kennen.
Besonders interessiert zeigte sich Prälat Schächtele hinsichtlich der Projekte im Evangelischen Stift, welche über den Normalbetrieb eines Pflegeanbieters hinausgehen, beispielsweise das intergenerative Wohnen im Albert-Ria-Schneider-Haus und Haus Gottestreue; die Einbettung der Kleinkindbetreuung Dreikäsehoch [ext. Webseite] im Haus Schloßberg und spezifische palliative sowie kultursensible Pflege.

Wir danken Herrn Prälat Prof. Dr. Traugott Schächtele vielmals für seinen sehr angenehmen Besuch!