Doppelkonzert mit zwei Mädchenchören

Im Rahmen des Deutschen Chorwettbewerb Freiburg - an dem über 5000 Sängerinnen und Sänger teilnahmen - konnte das Seniorenzentrum Gundelfingen am 11. Mai 2018 das Vokalconsort des Berliner Mädchenchores unter der Leitung von Sabine Wüstoff sowie den Mädchenchor des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen für ein Konzert gewinnen. Jeweils 25 Sängerinnen boten ein buntes Programm aus Klassik und Volksliedern.

Im Rahmen des Deutschen Chorwettbewerb Freiburg - an dem über 5000 Sängerinnen und Sänger teilnahmen - konnte das Seniorenzentrum Gundelfingen am 11. Mai 2018 das Vokalconsort des Berliner Mädchenchores unter der Leitung von Sabine Wüstoff sowie den Mädchenchor des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen für ein Konzert gewinnen. Jeweils 25 Sängerinnen boten ein buntes Programm aus Klassik und Volksliedern.

Seniorenzentrum Gundelfingen

Chorkonzert

mit dem Vokalconsort des Berliner Mädchenchores und dem Mädchenchor des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen

		
		
Das doppelte Chorkonzert im Seniorenzentrum Gundelfingen erfreute sich vieler Besucher. Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses sowie Zuhörer von außerhalb kamen zum Konzert.
Das Vokalconsort des Berliner Mädchenchores unter der Leitung von Sabine Wüstoff sowie ...
… der Mädchenchor des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen traten auf.
Im Anschluss übergab Einrichtungsleiter Thomas Schellinger-Pusler beiden Chören kleine Präsente als Dankeschön für ihre ansonsten kostenlosen Auftritte.
Doppelt hält besser
Im Rahmen des Deutschen Chorwettbewerb Freiburg - an dem über 5000 Sängerinnen und Sänger teilnahmen - konnte das Seniorenzentrum Gundelfingen am 11. Mai 2018 das Vokalconsort des Berliner Mädchenchores unter der Leitung von Sabine Wüstoff sowie den Mädchenchor des Christian-Ernst-Gymnasiums Erlangen für ein Konzert gewinnen. Jeweils 25 Sängerinnen boten ein buntes Programm aus Klassik und Volksliedern.