Derzeitige Impfsituation im Betreuten Wohnen Gundelfingen -BZ hat nachgefragt und berichtet-

Corona Impfung

Corona Impfung

Derzeitige Impfsituation im Betreuten Wohnen Gundelfingen - BZ hat nachgefragt und berichtet

Die Badische Zeitung berichtet am 09. Januar 2021 in einem Beitrag von Sebastian Heilemann und Sebastian Krüger über die derzeitige Impfsituation und fragte bei Heimen, Pflegediensten und Senioren nach. Unter anderem auch im Betreuten Wohnen des Seniorenzentrums Gundelfingen. Verbundleiter Thomas Schellinger-Pusler bezog Stellung zur aktuellen Situation.
Auszug aus dem Artikel „Man kommt gar nicht durch“ BADISCHE ZEITUNG, SAMSTAG, 9. JANUAR 2021
BETREUTES WOHNEN
Auch Menschen, die in Einrichtungen des Betreuten Wohnens leben, müssen sich selbst um einen Impftermin kümmern. Vom rechtlichen Status her sind sie Mieter, die eine ambulante Pflege in Anspruch nehmen, und keine Heimbewohner mit vollstationärer Betreuung und Verpflegung. Im Gundelfinger Seniorenzentrum leben nach Angaben des Leiters Thomas Schellinger-Pusler rund 50 Menschen, die älter als 80 Jahre sind, im Betreuten Wohnen. Diese versorgten sich im Gegensatz zu den Heimbewohnern weitgehend selbständig, seien aber nicht in der Lage, ein weit entferntes Impfzentrum mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, sagt Schellinger-Pusler, der sich bereits im Dezember an Staatssekretärin Bärbel Mielich mit der Bitte gewandt hatte, dass auch Menschen im Betreuten Wohnen geimpft werden. „Stand jetzt würden die mobilen Impfteams nur die Heimbewohner impfen. Aber es braucht eine gleiche Lösung für alle.“ Praktisch ließe es sich durchaus umsetzen, schließlich lebten die Menschen im Seniorenzentrum unter einem Dach. „Unsere Gemeinschaftsräume sind groß genug, um mehrere Menschen gleichzeitig zu impfen.“ Doch bisher gebe es noch keinen Termin, an dem die mobile Impftruppe kommen will. Dabei sei alles vorbereitet, eine Kooperationsärztin übernehme die Impfberatung und rund 80 Prozent der Bewohner hätten ihren Willen bekundet, sich impfen zu lassen.
Den vollständigen Artikel können Sie unter folgendem Link lesen: https://www.badische-zeitung.de/denzlingen/man-kommt-gar-nicht-durch--199359990.html