Die Prüfung der Therapiehunde der Malteser im Haus Schloßberg in Freiburg im Oktober 2017.

Die Prüfung der Therapiehunde der Malteser im Haus Schloßberg in Freiburg im Oktober 2017.

Haus Schloßberg

Prüfung der Begleithunde

Prüfung der Begleithunde
Hundebesitzer, die mit ihren Hunden eine Ausbildung für Begleithunde bei den Maltesern absolvieren, waren an zwei Nachmittagen zur praktischen Prüfung im Haus Schloßberg in Freiburg. In der halbstündigen Prüfung besuchten sie eine Bewohnerin oder einen Bewohner der Pflegeeinrichtung.

Die Freude über den Besuch war bei allen Bewohnern groß. Die Begegnung mit den Hunden setzte sofort positive Gefühle bei den Senioren frei und weckte Erinnerungen. Es entstanden Gespräche über eigene Erfahrungen mit Hunden und wie das Leben früher einmal war. Die Bewohner waren ganz begeistert und berichteten danach auch ihren Nachbarn auf den Wohnbereichen vom Besuch der Begleithunde.
Die Absicht, den Maltesern einen geeigneten Rahmen für die Prüfungen anzubieten, ist auch mit der Hoffnung verbunden, dass sich Ehrenamtliche gewinnen lassen, die fortan regelmäßig mit ihrem Hund zu Besuch ins Haus Schloßberg kommen.