Oktoberfest im Haus Schloßberg

Herbstliches Oktoberfest im Haus Schloßberg

Herbstliches Oktoberfest im Haus Schloßberg

Oktoberfest im Haus Schloßberg

Trotz und gerade gegen die stetig wachsende Sorge vor Corona haben wir am Donnerstag unser Oktoberfest auf Wohnbereich I und III gefeiert. Der Wohnbereich II und IV des Haus Schloßbergs kam bereits letzte Woche in Oktoberfest-Stimmung. Natürlich fand alles in den eigenen "Kohorten" statt und unter Beachtung aller Hygienevorkehrungen. Und dennoch: Es war ein großer Spaß! Bei Weißwürsten, Bier und süßem Senf wurde gelacht, gerätselt und einander zugehört. Die soziale Betreuung vom Haus Schloßberg hatte sich unter der Leitung von Frau Schuler-Ehret allerhand einfallen lassen.
Die bayrischen Köstlichkeiten, die beim Oktoberfest nicht fehlen durften zauberte das Hauswirtschaftsteam unter der Leitung von Frau Klein. Das positive und nicht angstbesetzte gemeinsame Erleben stand im Vordergrund, Bewohner und Bewohnerinne sowohl Mitarbeiter und Mitarbeitenden konnten unser Fest gleichermaßen genießen.