Podiumsdiskussion: Pflegeversorgung in der Zukunft

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kirche, Forschung und Politik diskutierten wir am 4. Oktober 2017 in der Stiftskapelle in Freiburg, welche Maßnahmen notwendig sind, um auch in Zukunft eine hochwertige Alters- und Pflegeversorgung zu gewährleisten.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kirche, Forschung und Politik diskutierten wir am 4. Oktober 2017 in der Stiftskapelle in Freiburg, welche Maßnahmen notwendig sind, um auch in Zukunft eine hochwertige Alters- und Pflegeversorgung zu gewährleisten.

„Gedenken – Feiern – Teilen“: 500 Jahre Reformation

Der Generationenvertrag:

„Gute Pflege heute für unsere Seniorinnen und Senioren – und wer zahlt morgen für mich?“

		
		
Die gesamte Podiumsdiskussion auf unserem YouTube-Kanal.
Die Überalterung der Gesellschaft stellt uns vor riesige ökonomische und gesellschaftliche Herausforderungen. Die Ansprüche an Qualität in Pflege und Betreuung werden größer, während gleichzeitig die Zahl der Pflegebedürftigen kontinuierlich anwächst und die der Erwerbstätigen schrumpft. Wir als gesamte Gesellschaft sehen uns mit zwei zentralen Fragen konfrontiert:
Was bedeutet für uns ein würdevolles Leben im Alter und was sind wir bereit dafür zu investieren?
Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Kirche, Forschung und Politik diskutierten wir am 4. Oktober 2017 in der Stiftskapelle in Freiburg, welche Maßnahmen notwendig sind, um auch in Zukunft eine hochwertige Alters- und Pflegeversorgung zu gewährleisten. Unter der Moderation von Anita Rüffer, freie Journalistin der Badischen Zeitung, diskutierten:

  • Oberkirchenrat Urs Keller, Vorstand der Diakonie Baden
  • Ulrich von Kirchbach, Bürgermeister für Kultur, Integration, Soziales und Senioren der Stadt Freiburg
  • Dr. Regina Schiewer, Vorsitzende der Evangelischen Stadtsynode Freiburg
  • Lewe Bahnsen, Forschungszentrum Generationenverträge, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Live-Mitschnitt

Sie können den Live-Mitschnitt auch direkt auf Facebook anschauen, kommentieren und mit Ihren Freunden teilen.