Rosenmontag 2020 im Evangelischen Stift Freiburg

Fasnet im Haus Schloßberg

Rosenmontag im Evangelischen Stift Freiburg

Der Rosenmontag 2020 im Evangelischen Stift Freiburg bescherte uns wieder den Besuch vieler Narren und "Mäschgerle", die sich auf den Rosenmontagsumzug vorbereiteten. Unsere Mitarbeitenden verwandelten sich zu dem Anlass im Handumdrehen vom Mann vom technischen Dienst zum Steinzeitmenschen oder von der Pflegedienstleitung zu einer süßen Erdbeere und hießen die "Hästräger" bei uns willkommen.

Da die Narreneinkunft im Foyer Haus Schloßberg und der Begegnungsstätte bereits fest verankertes Ritual der Zünfte ist , besuchten auch jede Menge Narrenzünfte das Haus. Vor und nach dem Rosenmontagsumzug ruhten sich Hansele und Hexen gemeinsam im Evangelischen Sitft Freiburg aus.

Historisch gewachsen ist die Einkehr im Haus Schloßberg durch die unmittelbare Nachbarschaft an der Umzugsroute.