Am 11. Juli 2018 stellten sich junge Solisten der Musikhochschule Freiburg im Evangelischen Stift vor. Dasom Nah und Hansjacob Staemmler am Klavier sowie Fiona Milla Jäntti an der Violine begeisterten mit Werken von Franz Schubert, Béla Bartók, Eugène Ysaÿe und Bernd Alois Zimmermann.

Am 11. Juli 2018 stellten sich junge Solisten der Musikhochschule Freiburg im Evangelischen Stift vor. Dasom Nah und Hansjacob Staemmler am Klavier sowie Fiona Milla Jäntti an der Violine begeisterten mit Werken von Franz Schubert, Béla Bartók, Eugène Ysaÿe und Bernd Alois Zimmermann.

Kulturveranstaltung der Begegnungsstätte

Solistenpodium im Stift

Klassikkonzert im Stift

Am 11. Juli 2018 stellten sich junge Solisten der Musikhochschule Freiburg im Evangelischen Stift Freiburg, Haus Schloßberg, vor. Dasom Nah und Hansjacob Staemmler am Klavier sowie Fiona Milla Jäntti an der Violine begeisterten mit Werken von Franz Schubert, Béla Bartók, Eugène Ysaÿe und Bernd Alois Zimmermann.