Das Sommerfest des Evangelischen Stift Freiburg am 27. Juni stand ganz im Zeichen der Fußball-WM. Die Sketche des Mitarbeiter-Theaters im Doppelpass mit Live-Musik von Martin Glönkler und einem Fußball-Quiz in der Nachspielzeit sorgten für gute Laune.

Das Sommerfest des Evangelischen Stift Freiburg am 27. Juni stand ganz im Zeichen der Fußball-WM. Die Sketche des Mitarbeiter-Theaters im Doppelpass mit Live-Musik von Martin Glönkler und einem Fußball-Quiz in der Nachspielzeit sorgten für gute Laune.

Herzliche Einladung zum

Sommerfest in Freiburg

Die Bewohner, Nachbarn und Gäste versammelten sich für das Sommerfest des Ev. Stifts bei angenehm warmen Temperaturen im schönen Stiftspark.
In seinem Grußwort bedankte sich Vorstand Hartmut von Schöning bei den Einrichtungsleitern in Freiburg und den Mitarbeitenden für die Organisation des Sommerfests …
… las zur Einstimmung ein sommerliches Gedicht vor.
Christiane Mihm, die mit Stefanie Fischer die Begegnungsstätte des Stifts in Freiburg leitet, führte die Gäste mit ihrer Moderation durch den Nachmittag.
Für die musikalische Auflockerung griff wieder Martin Glönkler in die Tasten.
Den ersten Sketch spielte Hartmut Stiller: "Die Sache mit der Garderobe". Der Gründer von Historix Tours hatte auch das Programm des Mitarbeitertheaters zusammengestellt.
Im "Anstandsunterricht" von Loriot versuchte sich "Herr Blühmel" trotz steigenden Alkoholpegels den Gepflogenheiten einer gehobenen Tischgesellschaft anzupassen.
Mit der "Anleitung für eine Bowle" ging es buchstäblich feuchtfröhlich weiter.
Unterteilt wurden die Sketche von Heinz Ehrhardts amüsanten Gedichten, die lebhaft von den Betreuungskräften aus dem Haus Schloßberg und Julie Großmann aus der Cafeteria vorgetragen wurden.
"An der Opernkasse" erwies sich der Kartenkauf als schwierig, bis schließlich eine zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten inklusive Riesenschnauzer gefunden wurde.
Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft markierte "Der Fan" von Didi Hallervorden den Höhepunkt der Theatervorstellung.
An die Fußballkenner wurden am Ende noch die Preise für das Fußball-Quiz verlost.
Sommerfest in Freiburg

Das Sommerfest des Evangelischen Stift Freiburg am 27. Juni stand ganz im Zeichen der Fußball-WM.
Die Sketche des Mitarbeiter-Theaters im Doppelpass mit Live-Musik von Martin Glönkler und einem Fußball-Quiz in der Nachspielzeit sorgten für gute Laune.

Zur Stärkung gab es noch Leckereien vom Grill und kalte Getränke.