Nachtcafé im Stephanus-Haus Hornberg

"Mit 66 ist noch lange nicht Schluss!" Dem Song von Udo Jürgens getreu machten die älteren Damen und Herren in Hornberg die Nacht zum Tag. Am 28. Juni 2018 lud das Stephanus-Haus Hornberg zum Nachtcafé ein. Das Betreuungsteam spielte Live-Musik, deckte liebevoll die Tische mit Knabbereien und servierte Bowle, Bier und Wein, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sage und schreibe 31 Bewohnerinnen und Bewohner feierten so bis spät in den Abend.

"Mit 66 ist noch lange nicht Schluss!" Dem Song von Udo Jürgens getreu machten die älteren Damen und Herren in Hornberg die Nacht zum Tag. Am 28. Juni 2018 lud das Stephanus-Haus Hornberg zum Nachtcafé ein. Das Betreuungsteam spielte Live-Musik, deckte liebevoll die Tische mit Knabbereien und servierte Bowle, Bier und Wein, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sage und schreibe 31 Bewohnerinnen und Bewohner feierten so bis spät in den Abend.

Stephanus-Haus Hornberg

Nachtcafé

Nachtcafé im Stephanus-Haus Hornberg

"Mit 66 ist noch lange nicht Schluss!" Dem Song von Udo Jürgens getreu machten die älteren Damen und Herren in Hornberg die Nacht zum Tag. Am 28. Juni 2018 lud das Stephanus-Haus Hornberg zum Nachtcafé ein. Das Betreuungsteam spielte Live-Musik, deckte liebevoll die Tische mit Knabbereien und servierte Bowle, Bier und Wein, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sage und schreibe 31 Bewohnerinnen und Bewohner feierten so bis spät in den Abend.