Stufen des Lebens · Bo(o)tschaften, die ins Leben fallen

Einheit aus dem Glaubenskurs "Stufen des Lebens"

Bo(o)tschaften, die ins Leben fallen

Stufen des Lebens
Am Samstag, den 07.09.2019 fanden zwei Einheit des Glaubenskurs Stufen des Lebens · Bo(o)tschaften, die ins Leben fallen im Evangelischen Stift Freiburg statt. Die Dozentinnen und Dozenten Isabel Prinzessin zu Löwenstein (AMD), Kirchenrat a.D. Hans-Martin Steffe und Anya Tscherwen führten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den eintägigen Glaubenskurs. Anhand von Bibelgeschichten erklärten sie, wie Botschaften, die in unser Leben fallen, uns bestimmen, motivieren, uns in Frage stellen, aber auch lähmen können.
Das zeigen auch viele Bibelgeschichten: Thematisch ging es um das große Thema Angst und die Sehnsucht, aus der Angst herauszufinden. So hörten wir beispielsweise von der Stillung des Sturms (Markus 4,35-41). In dieser Bibelgeschichte kämpfen die Jünger im Dunkel der Nacht mit dem Gegenwind und den hohen Wellen. Im Sturm des Lebens hat sie Panik erfasst. Sie haben Angst, unterzugehen. In diesem Moment fängt Jesus sie auf.
Als Teil des Glaubenskurs Stufen des Lebens haben wir gemeinsam dem Lebensweg nachgespürt und Anregungen aus der Bibel für das moderne Leben erfahren. Aus symbolischen Gegenständen haben sich in der Gruppe Bilder entfaltet, in denen sich biblische Geschichten und Biografie widerspiegeln.