Tag der offenen Tür in der Tagespflege Hornberg

Rechtzeitig zum Hornberger Stadtfest am 21. Juli 2018 wurde die neue Tagespflege fertiggestellt und für einen Tag der offenen Tür geöffnet. Der Leiter der Tagespflege, Leonid Deck, führte die Gäste durch die barrierefreien und stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten.

Rechtzeitig zum Hornberger Stadtfest am 21. Juli 2018 wurde die neue Tagespflege fertiggestellt und für einen Tag der offenen Tür geöffnet. Der Leiter der Tagespflege, Leonid Deck, führte die Gäste durch die barrierefreien und stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten.

Tagespflege Hornberg · Stephanus-Haus Hornberg

Tag der offenen Tür in der Tagespflege Hornberg

Leiter der Tagespflege Leonid Deck und seine Mitarbeiterinnen, Christiane Adam und Sigrid Krenz.
Torsten Dalichow, Leiter des Stephanus-Haus Hornberg, hatte lange auf die Eröffnung der Tagespflege hingearbeitet.
Ein großes Lob ging an den Hornberger Architekt Fritz Wöhrle, der die wunderschönen Räumlichkeiten plante und dabei mit den Gewerken Zeitplan und Budget einhielt.
Geschäftsführer Hartmut von Schöning bedankte sich bei den Mitarbeitenden für den Einsatz und wünschte der Tagespflege viel Erfolg.
Demnächst wird noch eine Werkbank in der Tagespflege zur Freizeitbeschäftigung eingebaut.
In den großzügigen und stilvollen Räumen der Tagespflege werden ab August 2018 bis zu 15 Gäste betreut.
V. l. n. r.: Hartmut von Schöning, Fritz Wöhrle, Sabine Zinn (Pflegedienstleiterin im Stephanus-Haus), Leonid Deck, Sigrid Krenz, Torsten Dalichow, Christiane Adam
Tag der offenen Tür in der Tagespflege Hornberg

Rechtzeitig zum Hornberger Stadtfest am 21. Juli 2018 wurde die neue Tagespflege fertiggestellt und für einen Tag der offenen Tür geöffnet. Der Leiter der Tagespflege, Leonid Deck, führte die Gäste durch die barrierefreien und stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten. Er freut sich, dass es ab dem 1. August endlich losgehe und die Tagespflege dann ihren Betrieb aufnehme. Bis zu 15 Gäste werden er und sein Team, Christiane Adam und Sigrid Krenz, Frau des Pfarrers Thomas Krenz, vorerst werktags betreuen.

„Über 500 E-Mails habe ich wegen der Tagespflege hin und her geschrieben.“, wusste Torsten Dalichow, Leiter des Stephanus-Haus, zu berichten. Nach dieser langen Vorlaufzeit freut er sich, nun den "Stab der Verantwortung" an Leonid Deck weiterzureichen. „Aber ich mache mir keine Sorgen, schließlich weiß ich, wo Herr Deck seine Ausbildung gemacht hat“, scherzte Dalichow, der Leonid Deck mehrere Jahre als Pflegefachkraft und Wohnbereichsleiter im Stephanus-Haus einsetzen durfte.

Einen besonderen Dank richtete Dalichow an die Gewerke, die allesamt aus der Region kommen, und an Fritz Wöhrle, der die Tagespflege geplant hatte. Der in Hornberg geborene Architekt erinnerte sich noch an die erste Anfrage von Dalichow. Die Vorstellung, eine Tagespflege in den ehemaligen Räumlichkeiten des Modehauses Keilbach zu planen, begeisterte ihn sofort. Auf 235 m² entstand so die großzügige und barrierefreie Tagespflege in zentraler Lage am Bischwiller Platz. „Die Tagespflege ist nicht nur rechtzeitig fertig geworden, sondern es wurde auch die Kostenplanung eingehalten, was im Baugewerbe alles andere als selbstverständlich ist“, lobte auch Hartmut von Schöning, Geschäftsführer des Stephanus-Haus Hornberg und Vorstand des Evangelischen Stift Freiburg. Neben der offenen Küche, der langen Tafel und mehreren Spiel- und Sitzecken bietet die Tagespflege auch einen Ruheraum und eine Werkbank. „Für alle Bedürfnisse der Gäste haben wir etwas anzubieten“, freute sich Leonid Deck.

Zum 1. August 2018 wird die Tagespflege ihren Betrieb aufnehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Telefon: 07833 / 96009 – 0
E-Mail: info ( at ) aph-hornberg.de
Website: aph-hornberg.de [extern]

Anfrage und Kontakt

Zum 1. August 2018 wird die Tagespflege ihren Betrieb aufnehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Telefon: 07833 / 96009 – 0
E-Mail: info ( at ) aph-hornberg.de
Website: aph-hornberg.de [extern]