Verabschiedung von Gisela Kapferer

Verabschiedung Gisela Kaperer Kopie

Verabschiedung Gisela Kaperer Kopie

Verleihung Kronenkreuz • Evangelisches Stift Freiburg

Verabschiedung von Gisela Kapferer

Im Februar 2021 wurde Gisela Kapferer in kleinem Rahmen feierlich verabschiedet. Vorstand Carsten Jacknau und Stiftspfarrerin Ulrike Oehler dankten für mehr als 47 Jahre ehrenamtliche Arbeit als Sterbebegleitung im Evangelischen Stift Freiburg.   

Gisela Kapferer war außerdem eine Koordinatorin der heiligen Messe, sie lud die Bewohner ein und holte sie zu den Messen ab. Jährlich übernahm sie eine Lesung zum Totensonntag und zum Weltgebetstag der Frauen war sie immer eine große Unterstützung. Als Sterbebegleitung hatte Sie für jeden Menschen ein offenes Ohr und begleitete Angehörige oft über mehrere Tage hinweg.

Das Evangelische Stift Freiburg ist für Ihre segensreiche Arbeit sehr dankbar.