Wiedereröffnung von Wohnbereich IV

Haus Schloßberg · Evangelisches Stift Freiburg

Wiedereröffnung von Wohnbereich IV

Das Haus Schloßberg feierte am 28.11.2019 die Wiedereröffnung der Gemeinschaftsräume des Wohnbereich IV, die durch den Umbau des stiftseigenen technischen Diensts heller und großzügiger gestaltet wurden. Hausleitung Isabel Schweier sagte einige einführende Worte, in denen sie sich sehr herzlich bei allen Beiteiligten in Pflege sowie Hauswirtschaft bedankte. Ebenfalls hob sie die gute Zusammenarbeit mit dem technischen Dienst hervor und dankte den Bewohnerinnen und Bewohnern für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Wohnbereichsleitung Ulrike Haid freute sich ebenfalls über den großen Zusammenhalt des Wohnbereichs während der Umbauphase und zitierte die Bewohnerin Ulrike Scholz, die während der Bauarbeiten an vielen Stellen geholfen hat: "Es ist so schön, dass wir jetzt hier sein können!"

Der Leiter des technischen Dienst, Alexander Stöhr, betonte in einem kurzen Grußwort, dass er und sein Team sehr gerne die Umbaumaßnahmen zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner durchgeführt hat.

Im Anschluss feierten alle bei Kaffee und Kuchen diesen schönen Anlass.