Digitaler Besuch beim Deutschen Stiftungstag

Stiftungstag

Stiftungstag

Evangelisches Stift Freiburg

Digitaler Besuch beim Deutschen Stiftungstag

Unter dem Motto "Lernen, Austausch und Vernetzung" fand der Deutsche Stiftungstag als Europas größter Stiftungskongress vom 7.-11. Juni 2021 in digitaler Form statt. Auch das Evangelische Stift Freiburg, vertreten durch Verbundleiter Thomas Schellinger-Pusler, nahm am Kongress teil. Ziel des Deutschen Stiftungstag war ein gemeinsamen und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu gestalten.
An dem Digitalen Besuch nahmen rund 1350 Teilnehmende teil, mit rund 117 Veranstaltungen und 295 Referierenden. Das Bild zeigt die Teilnahme am Expertenkreis mit Ingo Zamperoni, erster Moderator der Tagesthemen, mit dem Thema "Welche Art des Journalismus stärkt die Demokratie und wie können Stiftungen diese stützen?"
Text: Thomas Schellinger-Pusler, Einrichtungsleiter Seniorenzentrum Gundelfingen