28. Oktober 2018

SWR Aufnahmen im Haus Schloßberg

SWR Aufnahmen im Haus Schloßberg
11. Mai 2018

2018-05-09-Tag der Pflege-1920px-0464

Am 9. Mai 2018 fand auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg der Tag der Pflege statt. Die Diakonie Baden hatte gemeinsam mit evangelischen und katholischen Trägern der Altenhilfe sowie vielen weiteren Organisationen zum Aktionstag eingeladen. Gemeinsam setzten sie sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege ein und feierten die schönen Seiten des Berufs. Um dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, ist es an der Zeit einen Image-Wandel in der Pflege voranzutreiben und die Attraktivität des Berufs zu unterstreichen. Die Schülerinnen und Schüler – und damit die zukünftigen Auszubildenden – sollen sich von den öffentlichen Debatten zur Pflegepolitik nicht verunsichern lassen, sondern sich unvoreingenommen auf einen Beruf einlassen, der Freude bereitet und erfüllend ist wie kein zweiter.
11. Mai 2018

2018-05-09-Tag der Pflege-1920px-0436

Am 9. Mai 2018 fand auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg der Tag der Pflege statt. Die Diakonie Baden hatte gemeinsam mit evangelischen und katholischen Trägern der Altenhilfe sowie vielen weiteren Organisationen zum Aktionstag eingeladen. Gemeinsam setzten sie sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege ein und feierten die schönen Seiten des Berufs. Um dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, ist es an der Zeit einen Image-Wandel in der Pflege voranzutreiben und die Attraktivität des Berufs zu unterstreichen. Die Schülerinnen und Schüler – und damit die zukünftigen Auszubildenden – sollen sich von den öffentlichen Debatten zur Pflegepolitik nicht verunsichern lassen, sondern sich unvoreingenommen auf einen Beruf einlassen, der Freude bereitet und erfüllend ist wie kein zweiter.
11. Mai 2018

2018-05-09-Tag der Pflege-1920px-0428

Am 9. Mai 2018 fand auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg der Tag der Pflege statt. Die Diakonie Baden hatte gemeinsam mit evangelischen und katholischen Trägern der Altenhilfe sowie vielen weiteren Organisationen zum Aktionstag eingeladen. Gemeinsam setzten sie sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege ein und feierten die schönen Seiten des Berufs. Um dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, ist es an der Zeit einen Image-Wandel in der Pflege voranzutreiben und die Attraktivität des Berufs zu unterstreichen. Die Schülerinnen und Schüler – und damit die zukünftigen Auszubildenden – sollen sich von den öffentlichen Debatten zur Pflegepolitik nicht verunsichern lassen, sondern sich unvoreingenommen auf einen Beruf einlassen, der Freude bereitet und erfüllend ist wie kein zweiter.