Gutschein-Spende für die Pflegekräfte des Seniorenzentrums Gundelfingen

Seniorenzentrum Gundelfingen

Gutschein-Spende für die Pflegekräfte

Ende März überreichte der Krankenunterstützungsverein Gundelfingen und die AHA Einkaufsgutscheine im Wert von 3.600 Euro an Pflegekräfte aus Gundelfingen, Wildtal und Heuweiler.

Peter Ficht (Vorsitzender Krankenunterstützungsverein Gundelfingen e.V.) und Birgit Rückle (AHA e.V.) erweisen mit der Übergabe der Gutscheine großen Respekt und Anerkennung gegenüber den Pflegekräften, die während der Pandemiezeit einen unermüdlichen Einsatz leisten. Insgesamt 120 Gutscheine für Mitarbeiter*innen des Intensivpflegedienstes Michael Hornbruch, der Sozialstation Nördlicher Breisgau und des Seniorenzentrums Gundelfingen wurden an Thomas Schellinger-Pusler, Michael Hornbruch und Marlen Stein überreicht. In annähernd allen Geschäften und Betrieben Gundelfingens können die Gutscheine von den Pflegekräften eingelöst werden.
Gerade in der Pandemiezeit sind wir als Gemeinde Gundelfingen sehr gut verknüpft und vernetzt, wir erleben dadurch einen starken Zusammenhalt und ein Miteinander mit unseren Kooperationspartnern. Wir sind dankbar, die Spende als Zeichen der Wertschätzung an unsere Mitarbeiter*innen weiterzugeben.

Thomas Schellinger-Pusler

Das Seniorenzentrum Gundelfingen bedankt sich im Namen aller Mitarbeiter*innen für die Spende beim Krankenunterstützungsverein e.V. und der AHA e.V. Gundelfingen.