1. August 2017
Frau Erika Kroll feierte am 01. August 2017 ihr 30-jähriges Mitarbeiterjubiläum als Pflegefachkraft. Einrichtungsleiter Thomas Schellinger-Pusler bedankte sich für ihr langjähriges Engagement und übergab ihr die Jubiläumsurkunde und einen Blumenstrauß. Frau Ulrike Rünzi (Pflegedienstleitung), Frau C. Götzel (Wohnbereichsleitung) und Herr Eric Spittler (MAV-Vorsitzender) schlossen sich den guten Wünschen an. Frau Kroll ist seit 5 Jahren im Seniorenzentrum Gundelfingen tätig, zuvor arbeitete sie im Haus Schloßberg in Freiburg.

30-jähriges Jubiläum von Erika Kroll

Frau Erika Kroll feierte am 01. August 2017 ihr 30-jähriges Jubiläum als Pflegefachkraft. Einrichtungsleiter Thomas Schellinger-Pusler bedankte sich für ihr langjähriges Engagement und übergab ihr die […]
1. August 2017
Von Gewittern verschont feierten die BewohnerInnen und Studierende am 01. August 2017 gemeinsam im begrünten Innengarten das alljährliche Sommerfest im intergenerativen Albert-Ria-Schneider-Haus. Unter dem Motto "Sommer auf der Blumenwiese“ führten die Studierenden im Haus durch das abwechslungsreiche Programm an diesem Nachmittag, das sie auch eigens hierfür vorbereitet hatten.

Sommerfest im Albert-Ria-Schneider-Haus

Von Gewittern verschont feierten die BewohnerInnen und Studierende am 01. August 2017 gemeinsam im begrünten Innengarten das alljährliche Sommerfest im intergenerativen Albert-Ria-Schneider-Haus. Unter dem Motto “Sommer […]
4. August 2017
Am Freitagnachmittag, den 4. August 2017, besangen die Musikprofessoren Till Krabbe und Berthold Possemeyer alle Mütter mit musikalisch-literarischen Lobeshymnen von Heinrich Heine bis Kurt Tucholsky und mit Gassenhauern wie „Junge, komm bald wieder“ und "Que sera". Die rund 60 Zuhörerinnen und Zuhörer im Haus Schloßberg waren begeistert und ließen sich von den heiteren bis traurigen Darbietungen mitreißen.

“Liebe Mutter, alles in Butter!” – Musikalisch-literarische Darbietung

Am Freitagnachmittag, den 4. August 2017, besangen die Musikprofessoren Till Krabbe und Berthold Possemeyer alle Mütter mit musikalisch-literarischen Lobeshymnen von Heinrich Heine bis Kurt Tucholsky und […]
18. August 2017
Am Freitagvormittag, den 18. Juli 2017, lädt das Evangelische Stift Freiburg zum "Talk im Stift" ins Haus Schloßberg in Freiburg ein. Karl-Josef Laumann (Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen), Matern von Marschall (MdB für den Wahlkreis Freiburg) sowie Hartmut von Schöning (Vorstand des Evangelischen Stift Freiburg) diskutieren mit Ihnen in einem öffentlichen Gespräch über die aktuelle Situation in der Pflege. Seit Einführung der Pflegeversicherung hat sich die Betreuung und Pflege älterer Menschen kontinuierlich verbessert, aber auch bürokratisiert. In vielen Bereichen gilt es, mit neuen Gesetzesreformen und Maßnahmen der Entbürokratisierung – wie das von Herrn Minister Laumann eingeführte Strukturmodell – die Versorgung älterer Menschen weiter zu optimieren.

Talk im Stift: Öffentliches Gespräch zur Pflegepolitik

Am Freitagvormittag, 18. August 2017, lud das Evangelische Stift Freiburg zum “Talk im Stift” ein. Karl-Josef Laumann (Landesminister aus NRW), Matern von Marschall (MdB) und Hartmut […]