Matern von Marschall

18. August 2017
Am Freitagvormittag, den 18. Juli 2017, lädt das Evangelische Stift Freiburg zum "Talk im Stift" ins Haus Schloßberg in Freiburg ein. Karl-Josef Laumann (Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen), Matern von Marschall (MdB für den Wahlkreis Freiburg) sowie Hartmut von Schöning (Vorstand des Evangelischen Stift Freiburg) diskutieren mit Ihnen in einem öffentlichen Gespräch über die aktuelle Situation in der Pflege. Seit Einführung der Pflegeversicherung hat sich die Betreuung und Pflege älterer Menschen kontinuierlich verbessert, aber auch bürokratisiert. In vielen Bereichen gilt es, mit neuen Gesetzesreformen und Maßnahmen der Entbürokratisierung – wie das von Herrn Minister Laumann eingeführte Strukturmodell – die Versorgung älterer Menschen weiter zu optimieren.

Talk im Stift: Öffentliches Gespräch zur Pflegepolitik

Am Freitagvormittag, 18. August 2017, lud das Evangelische Stift Freiburg zum “Talk im Stift” ein. Karl-Josef Laumann (Landesminister aus NRW), Matern von Marschall (MdB) und Hartmut […]